Papaya mit Honigmelonenkonfitüre

Papaya-mit-Honigmelonenkonfitüre

Papaya-mit-Honigmelonenkonfitüre

Die Papaya wird hier als Bestandteil der Konfitüre genutzt.

Was aber wenige wissen, ist das die Kerne der Papaya ein besondere Wirkung haben.

Hier können Sie nachlesen welche gesunde Wirkung die Papayakerne haben.

Papaya mit Honigmelonenkonfitüre
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in Ihrer Einkaufsliste
Einfach Köslich!
Portionen Vorbereitung
2 Liter 20 min.
Kochzeit Wartezeit
ca.40 min. 2 Stunden
Portionen Vorbereitung
2 Liter 20 min.
Kochzeit Wartezeit
ca.40 min. 2 Stunden
Papaya mit Honigmelonenkonfitüre
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in Ihrer Einkaufsliste
Einfach Köslich!
Portionen Vorbereitung
2 Liter 20 min.
Kochzeit Wartezeit
ca.40 min. 2 Stunden
Portionen Vorbereitung
2 Liter 20 min.
Kochzeit Wartezeit
ca.40 min. 2 Stunden
Zutaten
  • 500 g Honigmelone 800g; ungeputzt
  • 300 g Papaya 400g; ungeputzt
  • 800 g Gelierzucker oder Aga Aga
  • 2 Zitronen unbehandelte
  • 1/2 Eßl Pistazienkerne Bio
  • 6 Gläser mit Schraubverschluß
Portionen: Liter
Einheiten:
Anleitungen
  1. Melone halbieren mit einem Löffel entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine stücke schneiden. Papaya schälen,halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine stücke schneiden. die Melone und Papaya in einem weiten Topf geben und mit dem Gelierzucker mischen und zugedeckt 2 Stunden stehen lassen ,bis sich Saft bildet. Bei Aga Aga Anwendung bitte nach Packungsanweisung gehen! Dann 1 Zitrone Heiß abwaschen und die Schale dünn in Streifen abschneiden. Beide Zitonen auspressen. Pistazien fein hacken. Gläser säubern,heiß ausspülen und abtropfen lassen. Zitronensaft, Zitronenschale und Pistazien zu den Früchten geben, dann alles bei starker Hitze zum kochen bringen. Die Konfitüre bei mittlerer Hitze unter Rühren 4 Minuten kochen lassen bis sie geliert. Konfitüre in Gläser füllen,sofort verschließen und auf dem Kopf stellen bis sie abgekühlt sind. Hält sich am kühlen Ort ca. 6 Monate
    Melone halbieren mit einem Löffel entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine stücke schneiden. Papaya schälen,halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine stücke schneiden. die Melone und Papaya in einem weiten Topf geben und mit dem Gelierzucker mischen und zugedeckt 2 Stunden stehen lassen ,bis sich Saft bildet. Bei Aga Aga Anwendung bitte nach Packungsanweisung gehen! Dann 1 Zitrone Heiß abwaschen und die Schale dünn in Streifen abschneiden. Beide Zitonen auspressen. Pistazien fein hacken. Gläser säubern,heiß ausspülen und abtropfen lassen. Zitronensaft, Zitronenschale und Pistazien zu den Früchten geben, dann alles bei starker Hitze zum kochen bringen. Die Konfitüre bei mittlerer Hitze unter Rühren 4 Minuten kochen lassen bis sie geliert. Konfitüre in Gläser füllen,sofort verschließen und auf dem Kopf stellen bis sie abgekühlt sind. Hält sich am kühlen Ort ca. 6 Monate
Dieses Rezept teilen

Bildquellen

  • Papaya-mit-Honigmelonenkonfitüre: Pixabay
  • Honigmelone: Pixabay
Honigmelone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.