Ghee – die geklärte Butter des Ayurveda

Mehr über Ghee erfahren

 

Ghee - die geklärte Butter des Ayurveda
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in Ihrer Einkaufsliste
Zum Speiseplan hinzufügen:
Dieses Rezept wurde zu deinem Speiseplan hinzugefügt.
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 10 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    1,5 Stunden 1 Stunde
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 10 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    1,5 Stunden 1 Stunde
    Ghee - die geklärte Butter des Ayurveda
    Stimmen: 1
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Dieses Rezept ist in Ihrer Einkaufsliste
    Zum Speiseplan hinzufügen:
    Dieses Rezept wurde zu deinem Speiseplan hinzugefügt.
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 10 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      1,5 Stunden 1 Stunde
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 10 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      1,5 Stunden 1 Stunde
      Zutaten
      • 8 Päckchen Butter Bio
      Portionen: Portionen
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. 8 Päckchen Butter vorsichtig in einem Topf auf kleiner Flamme schmelzen und zum Kochen bringen. Wichtig: kleinste Flamme - es darf nicht braun werden am Boden. Zwischendurch immer wieder den Schaum abschöpfen. Die Butter so lange kochen lassen bis das Wasser verdampft ist. Das erkennt man daran, dass sie nur noch ganz leise bis gar nicht blubbert. Das dauert ca. 1,5 Std bei dieser Menge. Das Ghee dann durch ein sauberes Tuch in ausgekochte Gläser abfüllen. Bitte erst verschließen, wenn das Ghee erkaltet ist. Guten Appetit.
      Dieses Rezept teilen

      Bildquellen

      • ghee-im-glas: 123rf Marek Uliasz
      Ghee auf Vorrat

      Hinterlasse einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.