Kürbisbrot Rezept

Kürbisbrot
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in Ihrer Einkaufsliste
Portionen Vorbereitung
1 Brot 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
50 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Brot 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
50 Minuten 30 Minuten
Kürbisbrot
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in Ihrer Einkaufsliste
Portionen Vorbereitung
1 Brot 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
50 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Brot 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
50 Minuten 30 Minuten
Zutaten
  • 300 g Hokkaido würfeln
  • 80 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1 tl Salz
  • 1 Ei
  • 1 Essl. Milch
  • 1 Essl. Kürbiskerne
Portionen: Brot
Einheiten:
Anleitungen
  1. Kürbis mit 2-3 Eßl. Wasser bei mittlerer Hitze weich kochen, pürieren. Butter einrühren, lauwarm abkühlen lassen. Mehl in einer Schüssel mit Hefe, Zucker, Salz mischen. Ei und Kürbis-Butter-Masse hinzugeben und mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Min. gehen lassen. Kastenform mit Backpapier auslegen, Teig hineingeben, 5 x einschneiden. Evtl. mit Milch bestreichen und mit Kürbiskernen bestreuen. Backofen auf 180 Grad vorheizen (kein Umluft), 45-50 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Bildquellen

  • Kürbisbrot: Pixabay
Kürbisbrot

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.